Rund ums alte Seminar

Bis zum Jahr 2009 hat es in Eckerrnförde das Radrennen "Rund ums alte Seminar" gegeben, immer organisiert und durchgeführt von der Radsportgemeinschaft Eckernförde (http://www.rg-eckernfoerde.de/index.html)

60 Jahre lang spektakuläre Rennen, gesäumt von etlichen tausenden Zuschauern.

Leider wurden die Auflagen zur Durchführung des Radrennens immer aufwändiger,  so dass das Rennen dann nicht mehr stattfinden konnte.

 

 

So enstand während eines langen Trainingslaufes die Idee, aus dem Radrennen eine Laufveranstaltung zu machen.
Ein Termin zum Probelauf wurde schnell gefunden - der Vatertag bekam ein neues Motto:Laufen statt Saufen und 8 Läuferinnen und Läufer begaben sich auf die Strecke.Geplant war ein Halbmarathon - also 14 Runden - es konnte aber auch gewalkt werde, bzw. es musste nicht die ganze Strecke gelaufen werden.
Länger durfte natürlich auch gelaufen werden .

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung , die mit einem gemeinsamen Grillen einen krönenden Abschluss fand.

Erfolgreiche Teilnehmer*innen:Meike, Anja, Merten, Thomas, Klicky, Gunter, Dirk, Frank Zur Unterstützung: Jördis und Elfi(Gute Fee für Alles)